6.2.2 Berücksichtigung der unterschiedlichen Interessenvertreter innerhalb der Projektkommunikation